Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Archiv

    • Erneut erfüllen die Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB) und die Bayerische Regiobahn GmbH (BRB) alle Kriterien für das Sozialzertifikat des Vereins mobifair. Diese Auszeichnung bescheinigt den Bahnunternehmen vorbildliche Beschäftigungsbedingungen und eine qualifizierte Ausbildung des Personals „und das kontinuierlich seit 13 Jahren“, wie der Vorsitzende des Vereins mobifair, …

      Weiterlesen

    • Am Mittwoch, den 1.Dezember 2021, begann die Online Mitgliederversammlung um 11 Uhr. Wie auch in den Jahren zuvor eröffnete der amtierende Vorsitzende des Präsidiums, Jörg Krüger, die Mitgliederversammlung. Er begrüßte rund 100 Mitglieder, die sich eingewählt hatten. Im Anschluss wurde die Tagesordnung beschlossen. Dirk Schlömer, mobifair …

      Weiterlesen

    • mobifair verleiht erstmalig die Sonderauszeichnung „Miteinander für Gute Arbeit!“ an den Betriebsrat der Bayerischen Oberlandbahn GmbH mit Sitz in Holzkirchen. Der Verein vergibt diese Auszeichnung an Gremien, die kontinuierlich mit guter Arbeit und hoher Anerkennung in ihrem Beschäftigungskreis überzeugen. Dazu gehört großes gewerkschaftliches Engagement und selbstverständlich …

      Weiterlesen

    • Abellio wird wohl zum 31. Januar 2022 die Verkehre in NRW einstellen. Damit geht ein langes Drama zu Ende, bei dem die Schuld doch etwas breiter zu verteilen ist. Rund 1.000 Beschäftigte von Abellio NRW müssen seit zwei Jahren um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze bangen, wollen …

      Weiterlesen

    • Im Los Nord des XMU-Netzes in Schleswig-Holstein müssen die Angebote neu bewertet werden, nachdem das Oberlandesgericht entschieden hat, dass das Unternehmen RDC Deutschland GmbH von der Bezuschlagung auszuschließen sei. Den Auftrag wird damit auf jeden Fall ein anderes Unternehmen bekommen. Welches das sein wird, wird sich …

      Weiterlesen

    • Die Pläne von FDP und Grünen, die Deutsche Bahn zu zerschlagen, werden von mobifair e.V. scharf zurückgewiesen. Helmut Diener, mobifair Vorstand zeigt sich verärgert: „In einer Zeit, in der wir alle Anstrengungen in Deutschland daransetzen müssen, beim Güter- wie beim Personenverkehr eine Verkehrswende zur Umsetzung der …

      Weiterlesen

    • Qualifizierte Lokführer aus der Ukraine werden über einen Personalvermittler mit Sitz in Dresden (Name ist mobifair bekannt) rekrutiert und an scheinbar dubiose Personaldienstleister im Eisenbahnmarkt weitergereicht. Dafür, dass die Lokführer, die eine neue Heimat und Aufgabe suchen und die Vermittlung selbst bezahlen müssen, kassiert der Personalvermittler …

      Weiterlesen

    • Seit Jahren bereits gibt es eine Entwicklung auf der Schiene, wie auf der Straße die uns große Sorgen bereitet. Nicht die Sicherheit, sondern der Preis steht bei Ausbildung und Betrieb von Eisenbahnverkehren und Bus-leistungen im Vordergrund. Die Auswirkungen werden nach unserer Beobachtung immer schlimmer. Aus diesem …

      Weiterlesen

    • mobifair und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG haben die Fahrt des sog. Connecting Europe Express genutzt, um einen Kontakt mit den Verantwortlichen für den Eisenbahnbereich der EU-Kommission aufzubauen. Der Zug war von der EU-Kommission als Botschafter für das Jahr der Schiene quer durch Europa gefahren. Dieser …

      Weiterlesen

    • In verschiedenen Bundesländern werden derzeit die Fehler bei der Organisation des Schienenpersonennahverkehrs deutlich. Neben Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg ist es NRW, in dem sich mit Abellio und Keolis zwei große Player vom deutschen Markt verabschieden wollen. Überraschend ist das nicht. Über Jahre hinweg wurde der SPNV von …

      Weiterlesen

    • Der Online-Handel ist so stark wie noch nie – vor allem seit der Corona Pandemie. Allein im vergangenen Jahr wurden in Deutschland mehr als vier Milliarden Pakete verschickt. Um das Klima zu schützen, sollen Briefe und Pakete in Zukunft mehr über den Schienenverkehr transportiert werden. Deshalb …

      Weiterlesen

    • Seit dem 2. September fährt der „Connecting Europe Express“ im Jahr der Schiene durch Europa. Gestartet ist er in Lissabon und Ziel ist der Pariser Hauptbahnhof, der am 8. Oktober erreicht werden soll. An Bord sind hochrangige Mitarbeiter aus der Kommission und von Karlsruhe bis Frankfurt …

      Weiterlesen

    • Als Einstieg in das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderte Projekt „Arbeitsschutz und Unfallverhütung – Brennpunkt Verkehrsmarkt“ lud mobifair Arbeitnehmende aus verschiedenen Bereichen der Verkehrsbranche zu einer zweitägigen Online-Schulung sowie zu einem dreitägigen Präsenz-Workshop nach Neuhof / Fulda. Ansgar Dittmar, Fachanwalt für Arbeitsrecht, referierte hierbei …

      Weiterlesen

    • „Steter Tropfen hüllt den Stein“. So bewertet mobifair die Ansage des Eisenbahn-Bundesamt (EBA) an die Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) im Umgang mit (Personal-) Dienstleistern. Die EVUs werden darauf hingewiesen, dass sie sich bei der Unterstützung durch Dritte bewusst sein müssen, wer hier die Verantwortung trägt. Die liegt im …

      Weiterlesen

    • Wie sieht die Zukunft der Schiene aus und welche Auswirkungen hat der Europäische Green Deal auf die Arbeitsplätze? Das sind unter anderem Fragen die mobifair bei einem Seminar zu diesem Thema im Auftrag der Europäischen Verkehrsakademie (EVA) diskutiert hat. Stattgefunden hat das Seminar vom 8. bis …

      Weiterlesen

    • Mit einem neuen Projekt möchte mobifair über Arbeitsschutzregelungen und Unfallverhütung besonders in den Verkehrsbereichen Bus- und Schienenverkehr aufklären und informieren. Der Titel des Projektes, welches erstmalig durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert wird, lautet „Arbeitsschutz und Unfallverhütung – Brennpunkt Verkehrsmarkt“. mobifair will helfen …

      Weiterlesen

    • Die EU hat das Jahr 2021 zum ,,Europäischen Jahr der Schiene‘‘ erklärt, um so den Umstieg auf die Bahn als sicheres und nachhaltiges Verkehrsmittel zu fördern. Der Connecting Europe Express, kurz CEE, ist die wohl sichtbarste Kampagne der EU, um dies öffentlich zu machen. Vom 2. …

      Weiterlesen

    • Immer wieder gibt es dramatische Unfälle auf der Schiene – erst vor kurzem stießen zwei Züge in Tschechien zusammen. Dabei gab es Tote und viele Verletzte. Solche Unfälle müssen dringend vermieden werden! Es darf nicht sein, dass Lokführer*innen unzureichend ausgebildet sind und übermüdet fahren: Ihre Ruhezeiten …

      Weiterlesen

    • Auch die Medien erkennen, dass die Lokführerausbildung Lücken aufweist – Helmut Diener, mobifair Vorstand, beantwortet im Interview mit Journalisten offene Fragen zu dieser Problematik und klärt auf. Im Interview mit Journalisten des ZDF wirft mobifair dem EBA Vernachlässigung vor. Ausbildungsschulen werden viel zu selten kontrolliert. Die …

      Weiterlesen

    • mobifair hat sich erneut an die Regierung von Oberbayern – an die Gewerbeaufsicht – gewandt, um die Anzeige gegen einen süddeutschen Personaldienstleister in Erinnerung zu bringen. Über den mobifair-Dumpingmelder gingen im April diesen Jahres Hinweise mit Bildmaterial ein, die beweisen sollten, dass Lokführer ihre Ruhezeit in …

      Weiterlesen

    • Schwere Unwetter und Hochwasser haben in vielen Teilen Deutschlands katastrophale Schäden hinterlassen. Menschen haben ihr Leben und ihr Zuhause verloren, mussten evakuiert werden oder vermissen Familienangehörige. Darunter auch viele Eisenbahnerinnen und Eisenbahner. Auch Straßen und Bahnstrecken sind nicht mehr befahrbar und die Infrastruktur muss zum Teil …

      Weiterlesen

    • Das System wackelt! Das ist das Thema unserer neuen mopinio. Unfaire Auftragsvergaben bei Bahn, Bus und den verkehrsnahen Dienstleistungsbereichen gefährden zu Lasten qualifizierter Beschäftigungsbedingungen die Qualität und die Sicherheit. Die zahlreichen mobifair-Recherchen zeigen auf, dass dem so ist. Die vielen Meldungen an die Behörden erreichen nur …

      Weiterlesen

    • „Wenn man sich an jemanden wendet, sollte man auch eine Antwort erwarten“, stellt der Vorsitzende des Präsidiums, Jörg Krüger, bei der Klausur des zweithöchsten Organs des Vereins mobifair fest. Gemeint ist das Eisenbahn-Bundesamt, EBA, das Meldungen und Hinweise von mobifair weitgehend unbeantwortet lässt. Dabei geht es …

      Weiterlesen

    • Notwendige Ausbildungen fehlen. Jetzt fordert die SPÖ Antworten vom Verkehrslandesrat Stefan Schnöll (ÖVP). Nachdem es bei der Salzburger Lokalbahn zu einer Störung inklusive großer Verspätung gekommen ist, nennt das Personal die Ursachen dafür: Die Arbeitnehmer*innen beklagen sich über eine mangelnde Wartung, fehlende Ersatzteile, eine unzureichende Kompetenz …

      Weiterlesen

Artikel nach Monaten sortiert