Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Schwarze Liste: Keine Chance mehr für Betrüger

Ein richtiger Schritt zur Bekämpfung von Korruption: Das Bundeskabinett hat beschlossen, ein zentrales „Wettbewerbsregister“ einzuführen, damit beispielsweise öffentliche Auftraggeber prüfen können, ob Unternehmen Rechtsverstöße begangen haben. Firmen, die hier enthalten sind, sollen mehrere Jahre keine öffentlichen Aufträge bekommen können. Damit folgte das Gremium einem Gesetzentwurf von …

Weiterlesen

Tatort Führerstand: Falsche Zeiten bei über der Hälfte

Kontrollen der Gewerbeaufsicht Rheinland-Pfalz beweisen: Das Thema „Tatort Führerstand“ ist aktuell wie eh und je. Zwei Eisenbahnunternehmen hat das Amt im vorigen Jahr genauer unter die Lupe genommen, die Arbeitsbedingungen und Arbeitszeiten von 225 Lokführern und 84 Zugbegleitern geprüft. Das Ergebnis erschreckt: bei 139 Lokführern und …

Weiterlesen

Wechsel im mobifair-Team

Ab Anfang April wird Natascha Nimbler in der mobifair-Zentrale als neue Kollegin arbeiten. Sie ist die Nachfolgerin von Corinna Leisenheimer in der Büro-Organisation der Geschäftsstelle. Natascha arbeitete bisher im Zugbegleitdienst bei der DB Fernverkehr AG und war zudem Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung im Wahlbetrieb Frankfurt. …

Weiterlesen

Lkw-Übernachtungen: Chance verpasst

Die geplante Änderung des Fahrpersonalgesetzes fällt wohl zahmer aus als ursprünglich beabsichtigt. Der eingebrachte Vorschlag, per Verbot im Fahrpersonalgesetz zu unterbinden dass Lkw-Fahrer ihre regelmäßige Wochenruhezeit im Fahrzeug verbringen, wird nicht umgesetzt. Die Fraktionen von CDU/CSU und SPD haben kurzfristig einen veränderten Gesetzentwurf vorgelegt, der vom …

Weiterlesen

Ikea-Transporte: Fährst du noch oder lebst du schon?

Wer sind die Unternehmen, die verantwortlich dafür sind, dass Lkw-Fahrer auf Rastplätzen campieren, wochen- und monatelang ein Nomadenleben führen müssen? Wer engagiert die Sub-Unternehmen, die für Billiglöhne ausländische Fahrer einsetzen, um die Mindestlöhne in westeuropäischen Ländern nicht zahlen zu müssen? Welche Waren sind da unterwegs? Ganz …

Weiterlesen

mopinio 1/2017

Unterwegs sein ist das Stichwort für diese Ausgabe der mopinio. Im Fokus stehen zunächst die Busfahrer – einmal nicht diejenigen im Fernbuslinienverkehr sondern jene, die täglich einen enorm wichtigen Beitrag für die Daseinsvorsorge leisten und dabei wenig Anerkennung finden. Ihr Berufsbild ist im Wandel. Für sie …

Weiterlesen

Solidarität mit Andreas Goerke

Gegen Rassismus und Faschismus – Andreas Goerke aus Fulda engagiert sich für mehr Toleranz und muss derzeit teuer dafür bezahlen. Eine Morddrohung gegen seinen Sohn ist der erschreckende Höhepunkt des Psychoterrors, mit dem die Familie seit vielen Monaten überzogen wird. Goerke ist aktiv im Verein „Fulda …

Weiterlesen

Neuer Vorsitz bei der ETF-Sektion Eisenbahn

Giorgio Tuti, Präsident der schweizerischen Eisenbahnergewerkschaft SEV, ist zum neuen Vorsitzenden der ETF-Sektion Eisenbahn gewählt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Guy Greivelding an, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Sowohl Greivelding als auch Tuti sind Mitglied bei mobifair. Die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Transportarbeiter-Föderation …

Weiterlesen

Armut in Deutschland auf Rekordhoch – und wächst weiter

Skandalöse Zustände im „reichen“ Deutschland: Immer mehr Menschen müssen unterhalb der Armutsschwelle leben. Der aktuelle „Bericht zur Armutsentwicklung 2017“ des Paritätischen Wohlfahrtsverbands legt alarmierende Einzelheiten offen. Die Armutsquote in Deutschland ist danach auf einen neuen Rekordwert von 15,7 Prozent gestiegen. Nach Aussagen des Verbandes markiert dieser …

Weiterlesen