Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Schluss mit der Bevorzugung

Fernbusse müssen zurzeit keine Autobahnmaut bezahlen. Warum eigentlich nicht? Es ergibt doch keinen Sinn, Busse gegenüber anderen schweren Fahrzeugen zu bevorzugen. Der EU-Ausschuss für Verkehr und Tourismus hat im Rahmen der Debatte zur Revision der Eurovignetten-Richtlinie eine vernünftige Entscheidung getroffen: Die in einigen EU-Ländern bereits erhobene …

Weiterlesen

Belastungen nehmen zu

Lokführervertreter aus dem deutschsprachigen Raum trafen sich zur Jahresklausur in Bad Goisern. Die Lokführervertreter aus Österreich, Deutschland und der Schweiz diskutierten bei ihrer Jahresklausur im österreichischen Bad Goisern über die immer stärker werdenden Belastungen der KollegInnen durch komplexer werdende Technologisierung und zunehmenden zugbegleiterlosen Betrieb. Auch der Ausschreibungswettbewerb …

Weiterlesen

Plusminus: Klare Lücken im System

Da gibt es einiges zu tun. Handeln ist nun angesagt und sich nicht ständig vor der Verantwortung drücken. Ob Ministerium oder Behörden. Die Fakten liegen schon seit längerer Zeit auf dem Tisch. Insbesondere im Schienengüterverkehr finden prekäre Zugfahrten statt. Hier kommen Lokführer zum Einsatz, die sich …

Weiterlesen

mobifair trauert

Wir empfinden Schmerz über den Verlust von Menschenleben, die das Zugunglück in Aichach forderte. Wir sprechen den Angehörigen unser tiefstes Mitgefühl aus. Der Lokführer-Kollege von der Bayerischen Regio Bahn (BRG) hinterlässt seine Ehefrau und drei Kinder. Unsere Gedanken sind auch bei den Verletzten. Dank und Respekt …

Weiterlesen

Tatort Führerstand: Mittwoch, 9.5., Plusminus, ARD, 21.50 Uhr

Im Schienengüterverkehr fehlt die Übersicht. Tagtäglich fahren tausende Güterzüge „unkontrolliert“ durch Deutschland. Regeln werden gebrochen und Lokführer zu Verstößen gegen das Arbeitszeitgesetz getrieben. Teils fehlt ihnen die Befähigung für die Strecke oder für die Loks, die sie bedienen sollen. Auch die Übernahme der Loks erfolgt meist …

Weiterlesen

Faire Auftragsvergabe ist nach wie vor möglich

Für alle die weiter meinen Aufträge an „Billigheimer“ zu vergeben und respektlos den Schutz der Lohn- und Sozialstandards der Beschäftigten ignorieren erinnern wir nochmals gerne an Artikel 31 – Charta der Grundrechte der europäischen Union Gerechte und angemessene Arbeitsbedingungen (1) Jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer hat …

Weiterlesen

Bayern muss nachziehen

Die Christliche Soziale Arbeitnehmerschaft der CSU Oberfranken lud am vergangenen Wochenende zum Arbeitnehmertag nach Kulmbach ein. mobifair-Vorstand Helmut Diener war vor Ort und referierte zum Thema „Auftragsvergabe in Bayern – Billig ist nicht immer fair“. Der Schutz der Arbeitsplätze und guter Beschäftigungsbedingungen muss bei jeder Ausschreibung …

Weiterlesen