Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Tatort Führerstand: mobifair-Nacht in Maschen

mobifair war vor Ort. In Hamburg-Maschen Rbf. Dort, wo viele Zugfahrten im Güterverkehr beginnen oder enden. Dort, wo man auf Lokführer trifft, die länger als das Gesetz es zulässt, unterwegs sind. Es sind vor allem Lokführer von sogenannten Dritten, kleineren Eisenbahnverkehrsunternehmen oder von Personaldienstleistern. Die meisten …

Weiterlesen

„Streichkonzert“ der Landesregierung in NRW

Mit dem Entfesselungspaket I (Vorlage 17/68) der neugewählten Landesregierung in NRW wollen CDU und FDP große Einschnitte auch in den Bereich der Tariftreue bei öffentlichen Vergabeverfahren vornehmen. Die bislang veröffentlichten Papiere geben einen groben Überblick über die beabsichtigten Streichungen. Ein konkreter Gesetzesentwurf zur Änderung des Gesetzes …

Weiterlesen

Schütze Deine Arbeit – mobifair Dumping-Melder

Arbeitszeitüberschreitungen, Missachtung gesetzlicher Regelungen, schlecht ausgebildetes und qualifiziertes Personal, prekäre Beschäftigungsbedingungen werden immer mehr zum Alltag und gefährden Menschenleben. Das gilt leider mittlerweile für den gesamten Verkehrsbereich. Das Risiko fährt häufig mit, auf Straße und Schiene. Lohn- und Sozialdumping gehören zur Tagesordnung. Jeder, der Auffälligkeiten bemerkt, …

Weiterlesen

Geschäftsmodell „Bildungsgutschein“

Lokführer sind derzeit Mangelware. Nachwuchs für den Beruf auszubilden, zeigt sich daher als lukratives Geschäft. Besonders, da Job-Center entsprechende „Bildungsgutscheine“ im Wert von 20.000 Euro pro Person vergeben. Direkte Empfänger der Förderung sind vom EBA zugelassene Schulen, von denen es derzeit rund 130 gibt. Vom Kolping- …

Weiterlesen

Tatort Führerstand – So kann es nicht weitergehen

Die Anzeige wegen Verstößen gegen das Allgemeine Eisenbahngesetz und das Arbeitszeitgesetz ist raus. Empfänger sind das Eisenbahn-Bundesamt, vier Gewerbeaufsichtsämter und die Minijob-Zentrale. Die Anzeige richtet sich gegen ein Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland. Der recherchierte Sachverhalt führt zu der rechtlichen Einschätzung, dass mit einer Beschäftigungszeit von über 16 …

Weiterlesen