Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

ETF-Projekt für sichere Straßen in Europa

Die Verhältnisse auf der Straße sind zum Teil katastrophal. Menschen werden auf das Übelste ausgebeutet und ausgenutzt. Zu lange Lenk- und Ruhezeiten, wohnen auf dem LKW, Wartezeiten, wochen- und monatelang unterwegs und andere widrige Umstände verlangen den Fahrerinnen und Fahrern tagtäglich alles ab. Die ETF ruft …

Weiterlesen

Aktionstag für faire Beschäftigungsbedingungen

Am 4. Oktober finden im Rahmen eines Aktionstags zur ETF-Kampagne „Fair Transport Europe“ europaweit Aktionen statt. Auch in Deutschland wird es an diesem Tag in mehreren deutschen Städten Aktionen geben, mit denen die EVG Kunden und Öffentlichkeit auf die Situation der Beschäftigten in SPNV und ÖPNV …

Weiterlesen

ETF: Fernbusfahrer kommen zu Wort

Recherchen von mobifair haben immer wieder gravierende Probleme im Fernbusbereich aufgezeigt, insbesondere Verstöße gegen Arbeitszeitregelungen und Lohnstandards. Die Europäische Transportarbeiterföderation (ETF) arbeitet zur Zeit an einem Projekt zum Personenkraftverkehr mit Bus und Reisebus. Dazu führt sie jetzt auch eine Online-Umfrage durch, die sich ausdrücklich an Fern- …

Weiterlesen

ETF-Kongress – Moreels neuer Präsident

„Fairer Transport für Europa, soziale Gerechtigkeit, Solidarität, Einheit“- unter diesem Motto stand der Kongress der Europäischen Transportarbeiterföderation ETF, der von 24. bis 26. Mai in Barcelona stattfand. Unter den rund 500 Teilnehmern aus über 40 Ländern war auch mobifair vertreten. In seiner Eröffnungsrede betonte der ETF-Vizepräsident …

Weiterlesen

Neuer Vorsitz bei der ETF-Sektion Eisenbahn

Giorgio Tuti, Präsident der schweizerischen Eisenbahnergewerkschaft SEV, ist zum neuen Vorsitzenden der ETF-Sektion Eisenbahn gewählt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Guy Greivelding an, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Sowohl Greivelding als auch Tuti sind Mitglied bei mobifair. Die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Transportarbeiter-Föderation …

Weiterlesen

Sicherheit im europäischen Eisenbahnverkehr

Der „Faktor Mensch“ stand im Mittelpunkt der ETF-Sicherheitskonferenz in Brüssel und wurde von den Teilnehmern aus europäischen Gewerkschaften, Arbeitgeberverband, Politik und Verwaltung beleuchtet und diskutiert. Einigkeit herrschte dabei über die Bedeutung des Lokführers für die Sicherheit im Eisenbahnverkehr. Doch über die Maßnahmen, die ergriffen werden sollten, …

Weiterlesen

Ein Tunnel – gleicher Lohn

Die Eröffnung des St. Gotthard-Basistunnels ist ein Meilenstein im Verkehrsbereich. Güter können auf der Schiene noch besser Richtung Süden transportiert werden. Ein großer Schritt für den Schienenverkehr. Doch dabei darf der Mensch nicht auf der Strecke bleiben. Lohn- und Sozialdumping hat da keinen Platz. Die Gewerkschaft …

Weiterlesen

Investitionen in die Schiene angemahnt

Die Sozialpartner CER (Gemeinschaft Europäische Bahnen) und die Europäische Transportarbeiterförderation (ETF) haben eine gemeinsame Erklärung zum Schienengüterverkehr unterzeichnet. Darin werden unter anderem mehr Investitionen in die Schieneninfrastruktur gefordert. 85 Prozent der Verkehrsinvestitionen der europäischen Staaten würden zugunsten des Straßenverkehrs aufgewendet, kritisieren die Unterzeichner der Erklärung. Nur …

Weiterlesen