Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

ETF Kongress in Budapest – mobifair unterstützt faire Arbeitsbedingungen im ÖPNV

Der 6. Kongress der Europäischen Transportarbeiter Föderation (ETF) findet vom 24.- 27. Mai in Budapest statt. Das Motto lautet: ‚‚All aboard! Destination: Fair Transport.‘‘ Zusammen diskutieren über 500 Vertreter von Verkehrsgewerkschaften und internationale Gäste aus der Verkehrsbranche die aktuellsten verkehrspolitischen Themen aus ganz Europa. Für mobifair …

Weiterlesen

SPNV-Wettbewerb in Schweden unter der Lupe

Im Rahmen eines Workshops in Stockholm hat sich mobifair informiert, wie SPNV-Ausschreibungen in Schweden ablaufen. Im Fokus stand dabei insbesondere der Schutz der Beschäftigten bei Betreiberwechsel. Die Teilnehmer*innen, die sich aus der schwedischen Gewerkschaft SEKO, dem schwedischen Arbeitgeberverband Almega Tågföretagen, EVG, AGV MOVE, EVA-Akademie und mobifair …

Weiterlesen

Betreiberwechsel: Beschäftigte schützen – Rechtssicherheit schaffen

Den Start der SPNV-Ausschreibung „Expresskreuz Niedersachsen/Bremen“ haben mobifair und EVG zum Anlass genommen, die verantwortlichen Aufgabenträger und die Landespolitik auf ein wegweisendes Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum Betriebsübergang hinzuweisen. Wenn man dieses konsequent zu Ende denkt, müsste es bei der Mehrheit aller Verkehrsausschreibungen zu einem …

Weiterlesen

SPNV-Ausschreibungen: Es geht auch anders

Wie funktionieren eigentlich SPNV-Ausschreibungen und insbesondere Personalübergänge im Nachbarland Dänemark und welche Erfahrungen wurden bisher damit gemacht? Um diese Fragen ging es in einem Workshop in Kopenhagen, den mobifair mit Unterstützung der EVA-Akademie durchgeführt hat. Vertreter*innen von EVG, der dänischen Eisenbahngewerkschaft Dansk Jernbaneforbund (DJF), der deutschen …

Weiterlesen

Sozialer Arbeitsschutz

Die Forderung von mobifair, dass sicherheitsrelevante und betriebliche Aufgaben einer Zugfahrt nur von dem Personal durchgeführt werden darf, das auch direkt bei dem für die Zugfahrt verantwortlichen Eisenbahnverkehrsunternehmen beschäftigt ist, bleibt nach wie vor richtig und wichtig. Das Gedrängel von Personaldienstleistern, die sich im Bahnmarkt breit machen …

Weiterlesen

mobifair wendet sich an den neuen bayerischen Verkehrsminister

Bayern hat einen neuen Verkehrsminister. mobifair hat sich an Christian Bernreiter gewandt, um auf Probleme beim Schutz von Lohn- und Sozialstandards im ÖPNV aufmerksam zu machen und Lösungsvorschläge anzubieten. Bei vielen Gesprächen und Aktionen mit Betriebsräten und Beschäftigten stellt mobifair seit Jahren fest: Die Kolleg*innen im …

Weiterlesen

SPNV-Ausschreibungen: EVG stellt klare Forderungen an Aufgabenträger

Auch 2022 stehen wieder zahlreiche Ausschreibungen im SPNV an. Damit diese in Zukunft fair verlaufen, erhebt die EVG-Fraktion des Gesamtbetriebsrats von DB Regio Schiene/Bus jetzt umfangreiche Forderungen an die Aufgabenträger und die Politik. Das Ziel: Den Fokus weg vom Kostenwettbewerb auf dem Rücken der Beschäftigten hin …

Weiterlesen

Busverkehre im Landkreis Mayen-Koblenz: Wie geht es jetzt weiter?

Nach den massiven Problemen der letzten Monate zum Betriebsstart (mobifair berichtete) hat Landrat Dr. Alexander Saftig dem Verein jetzt auf ein Anschreiben geantwortet und die nächsten Schritte vorgestellt. Unter anderem soll die für die Busverkehre verantwortliche Transdev-Tochter Verkehrsbetrieb Rhein-Eifel-Mosel (VREM) eines von drei Linienbündeln freiwillig zurückgeben. …

Weiterlesen

Großes Medieninteresse – Der SWR RP berichtet über das ÖPNV-Chaos im Kreis Mayen-Koblenz

Am Donnerstag, den 10.02.2022, hat der SWR Rheinland-Pfalz über das ÖPNV-Chaos im Landkreis Mayen-Koblenz berichtet. Zuvor war mobifair selbst vor Ort und musste teilweise erschreckende Zustände im ÖPNV feststellen. Von Bussen, die keine Zielanzeige haben oder gar nicht erst die Haltestelle anfahren, bis hin zu Rückwärtsfahrten …

Weiterlesen

ÖPNV-Chaos im Landkreis Mayen-Koblenz – mobifair wendet sich an Landrat

Bundesweit kommt es immer wieder zu Problemen bei Betreiberwechseln im Anschluss an Ausschreibungen von Busverkehren. Die Konsequenzen: Zu wenig Personal, fehlende Orts- und Sprachkenntnisse der Busfahrer*innen, Fahrtausfälle und dementsprechend unzufriedene Fahrgäste. Nun herrscht auch im Landkreis Mayen-Koblenz ein solches ÖPNV-Chaos. mobifair war vor Ort und musste …

Weiterlesen