Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

mopinio 1 / 2022

Zwischen Vorgabe und Realität heißt der Titel unserer mopinio-Ausgabe 01/22. Wir könnten auch schreiben „zwischen Traum und Trauma“. Irgendwann bricht halt jeder Krug, der zum Brunnen getragen wird. Auch wenn jeder auf den Anderen zeigt, sind zumeist mehrere verantwortlich. Doch den Schaden tragen die Mitarbeitenden und …

Weiterlesen

SPNV-Wettbewerb in Schweden unter der Lupe

Im Rahmen eines Workshops in Stockholm hat sich mobifair informiert, wie SPNV-Ausschreibungen in Schweden ablaufen. Im Fokus stand dabei insbesondere der Schutz der Beschäftigten bei Betreiberwechsel. Die Teilnehmer*innen, die sich aus der schwedischen Gewerkschaft SEKO, dem schwedischen Arbeitgeberverband Almega Tågföretagen, EVG, AGV MOVE, EVA-Akademie und mobifair …

Weiterlesen

Betreiberwechsel: Beschäftigte schützen – Rechtssicherheit schaffen

Den Start der SPNV-Ausschreibung „Expresskreuz Niedersachsen/Bremen“ haben mobifair und EVG zum Anlass genommen, die verantwortlichen Aufgabenträger und die Landespolitik auf ein wegweisendes Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum Betriebsübergang hinzuweisen. Wenn man dieses konsequent zu Ende denkt, müsste es bei der Mehrheit aller Verkehrsausschreibungen zu einem …

Weiterlesen

„ÖPNV braucht Zukunft“: Bündnis appelliert an Verkehrsministerkonferenz

Verschiedene Gewerkschaften, darunter unter anderem die EVG, Umweltverbände und soziale Bewegungen bilden das Bündnis „ÖPNV braucht Zukunft“. Gerade die Mobilitätswende erfordert wichtige Maßnahmen: Mehr Personal, ein Ausbau der Infrastruktur und vieles mehr. Allgemein gesagt: Mehr Geld für den ÖPNV. Das Bündnis appelliert in diesem Sinne an …

Weiterlesen

EVG-Lokführer*innen fordern mehr Schutz vom EBA

„Wir fordern das EBA auf, uns als Lokführer vor solchen Unternehmen zu schützen…“, verlangen die Lokführer*innen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft von ihrer Bundesbehörde. Nicht lange ist es her, da musste mobifair feststellen, wie ein Bahnunternehmen mit Sitz in Dresden, Lokführer*innen aus Osteuropa ausbeutet. Menschen, die mit voller Hoffnung nach Deutschland kommen und auf eine …

Weiterlesen

Nepper, Schlepper, Lokführerfänger: Jetzt sprechen die Beteiligten

Wenn in der Eisenbahn-Branche Menschen ausgenutzt und ausgebeutet werden, muss man sich die Frage stellen, wer da alles ein Auge zudrückt. Wir tun das als Verein mobifair nicht! mobifair hat in der Vergangenheit bereits mehrfach über die Arbeitsbedingungen der Lokführer aus Osteuropa und den dubiosen Machenschaften …

Weiterlesen

SPNV-Ausschreibungen: Es geht auch anders

Wie funktionieren eigentlich SPNV-Ausschreibungen und insbesondere Personalübergänge im Nachbarland Dänemark und welche Erfahrungen wurden bisher damit gemacht? Um diese Fragen ging es in einem Workshop in Kopenhagen, den mobifair mit Unterstützung der EVA-Akademie durchgeführt hat. Vertreter*innen von EVG, der dänischen Eisenbahngewerkschaft Dansk Jernbaneforbund (DJF), der deutschen …

Weiterlesen

Sozialer Arbeitsschutz

Die Forderung von mobifair, dass sicherheitsrelevante und betriebliche Aufgaben einer Zugfahrt nur von dem Personal durchgeführt werden darf, das auch direkt bei dem für die Zugfahrt verantwortlichen Eisenbahnverkehrsunternehmen beschäftigt ist, bleibt nach wie vor richtig und wichtig. Das Gedrängel von Personaldienstleistern, die sich im Bahnmarkt breit machen …

Weiterlesen