Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Gute Fahrt, Flix.

Die grünen Busse werden ab dem 28. Mai wieder rollen. Zuerst sollen einzelne Strecken wieder hochgefahren werden. Anfänglich 50 statt 500 Haltepunkte, aber der ländliche Raum soll dabei nicht vernachlässigt werden. Auch in anderen europäischen Ländern sollen die grünen Busse wieder den Betrieb aufnehmen. mobifair wünscht …

Weiterlesen

ETF-Projekt für sichere Straßen in Europa

Die Verhältnisse auf der Straße sind zum Teil katastrophal. Menschen werden auf das Übelste ausgebeutet und ausgenutzt. Zu lange Lenk- und Ruhezeiten, wohnen auf dem LKW, Wartezeiten, wochen- und monatelang unterwegs und andere widrige Umstände verlangen den Fahrerinnen und Fahrern tagtäglich alles ab. Die ETF ruft …

Weiterlesen

Erneuter „Einzelfall“ beim Fernbus

Bei einer Kontrolle der Verkehrsdirektion Koblenz wurde ein Bus wortwörtlich aus dem Verkehr gezogen. Der mit 18 Fahrgästen besetzte Fernbus eines deutschen Unternehmens, der an ein ausländisches Unternehmen vermietet wurde, war auf dem Weg von Südeuropa ins Ruhrgebiet. Der Bus war im grenzüberschreitenden Linienverkehr eingesetzt. Die …

Weiterlesen

bdo will auf den Zug aufspringen

Das Bundeskabinett will bis Ende September über eine Reduzierung der Steuer von Bahntickets im Fernverkehr entscheiden. Bislang wird die Fahrkarte mit 19 Prozent besteuert. Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmen (bdo) möchte davon profitieren und für den Fernbusverkehr ebenfalls eine Steuerbefreiung erreichen. Wie das Fachmagazin Roter Renner berichtet, …

Weiterlesen

mobifair will „Berufskraftfahrer plus“

Deutliche Kritik übte der Vorsitzende der Gütegemeinschaft Buskomfort, Hermann Meyering, nach Angaben des Roten Renner an der Situation auf dem Fernbusmarkt und besonders dem Marktführer Flixbus. Wie die Branchenpublikation schreibt, sagte Meyering, dass die mittelständischen Busunternehmer von der Liberalisierung des Fernbuslinienmarktes nicht profitiert hätten. Wer in …

Weiterlesen

mobifair fordert vom bdo mehr Einsatz für Busfahrer

mobifair wirft dem Bundesverband für Omnibusunternehmen (bdo) Unterstützung prekärer Arbeit vor. Statt den unsinnigen Preiswettbewerb bei der Vergabe von öffentlichen Verkehren anzuprangern und zu beenden, ist die einzige Bewegung des Lobbyverbandes ein Sturmlauf gegen die Einführung einer Maut für Omnibusse. Dieses „Nichtstun“ des Verbandes gegen prekäre …

Weiterlesen

Fernbusse: Mittelstand auf dem Rückzug

Das Bundesamt für Güterverkehr BAG hat im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Entwicklung auf dem innerdeutschen Fernbusmarkt im Jahr 2017 analysiert. Wie das BAG feststellt, zeigt sich, dass die Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs dem gesamten Fernverkehrsmarkt bis in das vergangene Jahr hinein …

Weiterlesen