Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Neuer Vorsitz bei der ETF-Sektion Eisenbahn

Giorgio Tuti, Präsident der schweizerischen Eisenbahnergewerkschaft SEV, ist zum neuen Vorsitzenden der ETF-Sektion Eisenbahn gewählt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Guy Greivelding an, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Sowohl Greivelding als auch Tuti sind Mitglied bei mobifair.

Die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Transportarbeiter-Föderation und mobifair hat sich mittlerweile bei mehreren Projekten bewährt, bereits des Öfteren hat die ETF auf das Fachwissen von mobifair zurückgegriffen.

„Wir gratulieren Giorgio Tuti zu seiner Wahl und sind sicher, dass auch unter dem neuen Vorsitzenden die Kooperation unserer Organisationen erfolgreich fortgesetzt wird“, sagte Helmut Diener, Vorstand von mobifair. Er dankte Guy Greivelding für die bisherige Zusammenarbeit im Rahmen seiner Tätigkeit bei der ETF. Greivelding wird nach wie vor auch im Präsidium von mobifair aktiv sein.

Als Vizepräsidentin der ETF wiedergewählt wurde Maria-Christina Marzola. Deutschland ist in der Sektion durch Marion Carstens (EVG) als Vorstandsmitglied und Dirk Schlömer (MdL NRW und stellv. Vorsitzender des Präsidiums mobifair) als stellvertretenden Vorsitzenden des ÖPNV-Ausschusses vertreten.