Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Hochwasser-Katastrophe: mobifair hilft mit 2000€

Schwere Unwetter und Hochwasser haben in vielen Teilen Deutschlands katastrophale Schäden hinterlassen. Menschen haben ihr Leben und ihr Zuhause verloren, mussten evakuiert werden oder vermissen Familienangehörige. Darunter auch viele Eisenbahnerinnen und Eisenbahner. Auch Straßen und Bahnstrecken sind nicht mehr befahrbar und die Infrastruktur muss zum Teil …

Weiterlesen

Solidarität mit streikenden Busfahrer*innen in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz kommt es bis Ende dieser Woche zu umfangreichen Streikmaßnahmen im Busverkehr. Aufgerufen hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), weil die im vergangenen Jahr unterbrochenen Verhandlungen über den Manteltarifvertrag für das private Busgewerbe seitens Arbeitgeberverband VAV nach dem Verstreichen eines Ultimatums bisher nicht wieder aufgenommen wurden. …

Weiterlesen

15 Jahre mobifair

Am 20. April 2006 wurde mobifair als gemeinnütziger Verein gegründet. Seitdem ist viel Zeit vergangen. 15 Jahre, in denen mobifair immer wieder beweisen musste, dass es sich lohnt, für mehr Fairness in der Mobilitätsbranche zu kämpfen. Fairness erreicht man nur mit gut qualifiziertem Personal und tarifgeschützten …

Weiterlesen

Funktionsausbildung Lokführer – mobifair hat Gutachten eingeholt.

Es geht doch, wenn man nur will. Das zeigt ein von mobifair in Auftrag gegebenes Gutachten zum Thema Funktionsausbildung Lokführer. Erstellt von der „Forschungsstelle für deutsches und internationales Eisenbahnrecht“ (FER)  mit Sitz in Dortmund. Das Gutachten wird die mobifair-Forderung auf Funktionsausbildungen ganz zu verzichten nicht behindern. …

Weiterlesen

Vergabestellen handeln falsch, aber…

Diese Woche fand der Gütetermin für den Antrag auf Einstweilige Anordnung gegen den Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) statt. In der mündlichen Verhandlung vor dem Landgericht Essen sollte Klarheit geschaffen werden, ob die Ausschreibung des Niederrhein-Münsterland-Netzes rechtens sei. In den Ausschreibungsunterlagen fehlt der …

Weiterlesen

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen stoppt Vergabeverfahren des Niederrhein-Münsterland-Netzes

Im Rechtsstreit zwischen mobifair und EVG, zusammen mit betroffenen Beschäftigten, gegen die beiden ausschreibenden Zweckverbände konnte ein erster Teilerfolg erzielt werden. Das Verwaltungsgericht untersagte eine Zuschlagserteilung bis zum Abschluss des Verfahrens. „Das Verwaltungsgericht hat die Notbremse gezogen und das ist gut so,“ kommentierte mobifair Vorstand Dirk …

Weiterlesen

Verlässlicher Schienennahverkehr durch Ausschreibung in Gefahr. EVG, mobifair und Beschäftigte reichen in NRW Klage ein.

Züge bleiben stehen oder fahren viel zu spät, ein Bild das viele Reisende in NRW kennen. Grund dafür ist immer öfter fehlendes Personal. Bereits in den vergangenen Jahren wurden Bahnunternehmen deswegen abgemahnt oder Verträge sogar zurückgegeben. Leidtragende sind die Beschäftigten und Fahrgäste. Die einen bangen um …

Weiterlesen

mobifair lehnt Referentenentwurf zum PBefG ab

Es hat lange gedauert bis das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) einen Referentenentwurf zum Personenbeförderungsgesetz vorlegte. Nun soll alles schnell noch vor der nächsten Bundestagswahl beschlossen werden. Doch was da nun auf den Tisch gelegt wurde, ist noch lange nicht ausreichend. Deshalb sagt mobifair …

Weiterlesen