Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

mopinio 1/2017

Unterwegs sein ist das Stichwort für diese Ausgabe der mopinio. Im Fokus stehen zunächst die Busfahrer – einmal nicht diejenigen im Fernbuslinienverkehr sondern jene, die täglich einen enorm wichtigen Beitrag für die Daseinsvorsorge leisten und dabei wenig Anerkennung finden. Ihr Berufsbild ist im Wandel. Für sie stellt sich die Frage nach einer Aufwertung ihrer Arbeit. Nomadenleben im Lkw-Führerhaus heißt ein weiteres Thema. Monatelang campieren – vor allem osteuropäische – Fahrer auf Rastplätzen. Für vernünftige Mahlzeiten fehlt das Geld, für Übernachtungen in festen Unterkünften erst recht, denn ihre Bezahlung ist mehr als schäbig.

Hier geht es zur mopinio