Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Gericht gibt Busfahrern Recht: Sozialstandards werden gesichert

Das Arbeitsgericht Mainz hat einer Gruppe von Busfahrern Recht gegeben, die sich gegen schlechtere Arbeitsbedingungen beim Arbeitgeberwechsel im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung gewehrt haben. Damit können die Beschäftigten ihre bisherigen sozialen Standards durchsetzen. Das Unternehmen Rheinpfalzbus hat die Arbeitnehmer des Omnibusunternehmens BRN im vergangenen Jahr übernommen. …

Weiterlesen

Vladislav Vlach sagt „Danke“

Der tschechische Busfahrer Vladislav Vlach entschied sich vor zwei Jahren, seine Situation nicht weiter wortlos hinzunehmen. Er sprach über seine prekären Arbeitsbedingungen und verlieh der Ungerechtigkeit eine Stimme. Sein Gesicht wurde zum Zeichen im Kampf gegen Lohn- und Sozialdumping. Der Preis, den er dafür zahlte, war …

Weiterlesen

Gewerkschaft fordert gesetzliche Regelung

Um faire Betreiberwechsel bei Ausschreibungen im ÖPNV sicherzustellen, hat die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG eine Unterschriftenaktion gestartet, mit der soziale Forderungen in Vergabegesetzen durchgesetzt werden sollen. mobifair unterstützt die Kampagne, die unter dem Titel „Initiative Schiene – Weichenstellung Zukunft“ steht. „Darauf können wir nicht verzichten“ schreibt …

Weiterlesen

Dumpinghaifang in Innsbruck

Die österreichische Gewerkschaft vida rief zur Demonstration gegen unfaire Vergaben im öffentlichen Busverkehr auf. mobifair folgte diesem Aufruf und kam mit dem Dumpinghai vor das Landhaus in Innsbruck. Der zunehmende Wettbewerb fordert seinen Tribut. Er muss in einem gewissen Rahmen gehalten werden. Dies ist durch die …

Weiterlesen

Allgemein

DGB-Kundgebungen für die Arbeit der Zukunft

29. April 2015 – „Die Arbeit der Zukunft gestalten wir“ lautet das Motto des DGB zum 1. Mai 2015. „Gute Arbeit für eine gute Zukunft! Wir wollen die Arbeit der Zukunft gestalten“, so der diesjährige Maiaufruf. 2015 begehen Gewerkschaften in Deutschland zum 125. Mal den Tag …

Weiterlesen

Ausbildungsberuf braucht klare Regelungen

Die Lokführer in der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft fordern klarere Regelung für die Ausbildung und eine Mindestausbildungszeit von zwölf Monaten. Auch mobifair vertritt seit langem die Ansicht, dass Handlungsbedarf besteht. Dazu gehört auch die Einführung einer neutralen Prüfungsinstanz. EVG und mobifair beziehen weiter klar Position, was den …

Weiterlesen

Allgemein

Behörden schieben Verantwortung von sich

24. April 2015 – Arbeitszeitverstöße, mögliche Vergehen gegen das Mindestlohn-Gesetz und kaum nachvollziehbare Sub-Unternehmerketten. Die Ergebnisse der mobifair-Recherchen bei den „Schnee-Express“-Zügen wurden zur Anzeige gebracht. Doch die Behörden schieben sich gegenseitig die Verantwortung zu. Am 17. Februar hat mobifair die Ergebnisse der Recherche „Schnee-Express“ den zuständigen …

Weiterlesen

Bahn denkt über regionalen Rückzug nach

Die Deutsche Bahn AG will sich laut einem Bericht der WirtschaftsWoche künftig von Fall zu Fall überlegen, ob sie sich an Ausschreibungen von regionalen Verkehrsbetrieben beteiligt. Man könne nicht ausschließen, dass in „Einzelfällen“ von einer Bewerbung abgesehen werde, zitiert das Magazin einen Bahn-Manager. Probleme macht dem …

Weiterlesen