Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Atypische“ Beschäftigungen nehmen zu

Vierzig Prozent der Deutschen arbeiten laut einer Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung in „atypischen“ Beschäftigungsverhältnissen. Also in Minijobs, Teilzeit oder als Leiharbeiter – mit entsprechenden unsicheren Bedingungen. Die Zahl der Beschäftigten ohne Normalarbeitsverhältnis ist von 2013 bis 2014 wieder leicht angestiegen. Besonders Teilzeit- …

Weiterlesen

Ohne Pause ins Skigebiet

Ist die Piste oder die Zugfahrt unsicherer? Von Duisburg bis Kufstein in acht Stunden und 47 Minuten oder von Kufstein bis Osnabrück in neun Stunden und 53 Minuten. Auf der Lok und ohne Pause, versteht sich. Eine Fahrt mit dem Schnee-Express, der in den Wintermonaten für …

Weiterlesen

BW lässt die Riesenlaster auf die Straße

In Baden-Württemberg dürfen die Riesenlaster künftig auf drei Strecken innerhalb des Bundeslandes fahren. Damit hat die grün-rote Landesregierung, die bisher zu den Ablehnern der Monstertrucks gehörte, einen Rückzieher gemacht und kommt einem Ansinnen der Daimler AG nach. Eine begleitende Studie im Auftrag des baden-württembergischen Verkehrsministeriums und …

Weiterlesen

mopinio 1/2015

Die Solidaritätsaktion Vladislav Vlach ist eines der Hauptthemen der neuen Ausgabe von mopinio. Der tschechische Busfahrer verlor seine Arbeit, nachdem er öffentlich in mopinio und dem Fernsehmagazin plusminus über Niedriglohn, Wochenendarbeit und überlange Arbeitszeiten gesprochen hatte. Man sorgte dafür, dass ihn kein anderes Unternehmen einstellte. Mit …

Weiterlesen

Niedrige Kaufkraft in Osteuropa

In 22 von 28 EU-Mitgliedsstaaten gelten seit Beginn dieses Jahres Mindestlöhne. Wie das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) mitteilt, reicht die akutelle Spanne von 184 Euro monatlich in Bulgarien bis zu 1923 Euro in Luxemburg. In Deutschland beträgt der Mindestlohn nach Eurostat-Angaben 1473 Euro. Die …

Weiterlesen

„Kettenhaftung“ für Sub-Unternehmen

Das System von Sub- und Sub-Sub-Unternehmen machte es bisher leicht, sich aus der Verantwortung für die Beschäftigten zu stehlen. Nun soll eine „Kettenhaftung bis ins letzte Glied“ gelten. Firmen, die Sub-Unternehmen beauftragen, sollen darauf achten, dass überall der Mindestlohn gezahlt wird. Das bedeutet, über die Verpflichtung …

Weiterlesen

mobifair übergibt erste Spendensumme

Die gemeinsame Solidaritätsaktion von mobifair und der EVG für Vladislav Vlach trägt Früchte. mobifair-Vorstand Helmut Diener hat dem arbeitslosen Busfahrer eine erste Summe aus der Spendenaktion, die am 17. Februar in Zwiesel begann, übergeben. Diener: „Es ist beeindruckend, zu sehen, wie viel Solidarität die Menschen zeigen, …

Weiterlesen

MdB Martin Burkert schreibt an Sigmar Gabriel

Mit der Bitte um Unterstützung im Fall Vladimir Vlach hat sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Burkert in einem Schreiben an Minister Sigmar Gabriel gewandt. Gabriel hatte bereits beim politischen Aschermittwoch in Vilshofen Interesse am Schicksal des Busfahrers gezeigt und nach Hintergrundinformationen gefragt. mobifair hat das Material MdB …

Weiterlesen

Schweden darf Lkw an die Kette legen

Immer wieder beklagt mobifair mangelnde Kontrollen und unzureichende Sanktionen bei Gütertransporten. Schweden macht es jetzt vor: Bei Verstößen gegen Lenk- und Ruhezeiten oder bei Sicherheitsmängeln dürfen die Behörden Lkw an der Weiterfahrt hindern. Seit März gilt ein neues Gesetz, das es Polizei oder Zoll erlaubt, Fahrzeugpapiere …

Weiterlesen