Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Kofferklau beim Fernbushalt

Der Fernbusmarkt boomt scheinbar auch für Diebe: Immer häufiger berichten Reisende von gestohlenen Gepäckstücken. Leider sind die Erfolgschancen für Langfinger in den Fernbusbahnhöfen auch ziemlich hoch. Denn wo viele Fahrgäste ein- und aussteigen, sind die Gepäckraumklappen an den Bussen auf beiden Seiten weit geöffnet. Ein einsamer Busfahrer, der gleichzeitig für das Ein- und Auschecken der Passagiere, für Auskünfte und Hilfestellungen sowie das Aufpassen auf Gepäckstücke verantwortlich ist, kann unmöglich alles im Auge haben. Eine Reportage des NDR zeigt, wie einfach das Klauen beim Fernbushalt sein kann.

Helmut Diener, Vorstand von mobifair, der im Fernsehbeitrag kommentiert, fordert zusätzliches Personal der Busunternehmen an den Stationen, um die Sicherheit zu gewährleisten.