Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Rückblick 2017

Der Einsatz gegen Lohn- und Sozialdumping, gegen Ausbeutermethoden, Betrug und Geschäftemacherei auf Kosten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war auch in diesem Jahr das zentrale Thema von mobifair. Um Betroffenen eine weitere Möglichkeit anzubieten, sich gegen solche Methoden zu wehren, wurde vor einigen Monaten der Dumping-Melder installiert. Unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-2644444 können jederzeit prekäre Arbeitsbedingungen oder illegale Machenschaften gemeldet werden. Das Motto heißt „Schütze Deine Arbeit“ und ist aktueller denn je.

Auch 2017 haben die Recherchen von mobifair gezeigt, dass ordentliche Arbeitsbedingungen und fairer Wettbewerb in vielen Bereichen ein Fremdwort sind. Besonders krass beispielsweise ein Triebfahrzeugführer, der mit über 16 Stunden Arbeitszeit und mehr als 12 Stunden Fahrzeit auf der Lok unterwegs war. Oder die Feststellung, wie viel Missbrauch so genannte Ausbildungsschulen mit Bildungsgutscheinen betreiben.

All dies war nur möglich, weil mobifair viele engagierte Unterstützer hat, die auch bereit sind, sich ehrenamtlich einzusetzen. Solche Helfer werden gebraucht. Daher ruft mobifair auf, sich zu melden und aktiv zu werden im Kampf gegen die Schwarzen Schafe im Markt. Wir freuen uns über jeden, der sich engagieren möchte. Dazu gehören zum Beispiel auch vor-Ort-Einsätze oder Fahrten zur Beobachtung und Dokumentation von prekären Bedingungen. Die Einsätze sind unregelmäßig und im Zeitaufwand unterschiedlich. Aufwände werden selbstverständlich erstattet.

Die gute Nachricht ist, dass die Recherchen auch ergaben, dass es ebenso faire Unternehmen gibt, die sich an Tarifvertrags- und Sozialregeln halten und trotz Wettbewerbssituation ihre Mitarbeiter anständig behandeln. Das gibt auch Anlass zur Hoffnung.

mobifair bedankt sich bei allen Unterstützern und aktiven Helfern und wünscht friedliche Feiertage und einen harmonischen Jahreswechsel.