Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Faire Zugfahrten? Ehrlich und sicher unterwegs?

Der Schienengüterverkehr in Europa ist gewaltig. Menschen arbeiten Tag und Nacht, damit die Waren an ihr Ziel kommen. Doch wie sieht es mit den Rahmenbedingungen aus? Ausbildung, Befähigungen, Leiharbeit, Arbeitszeiten, Ruhezeiten und Kontrollen sind nicht ausreichend geregelt.

Wer einen fairen und sicheren Transport auf der Schiene will, der muss dafür sorgen, dass dieser auch kontrolliert stattfindet. „Billigheimer“ und „Eisenbahnräuber“ sind kein Garant für gute Beschäftigungsbedingungen.

Deshalb sagen wir: Schluss damit! Wer bescheißt – entgleist!

Faire Arbeit und gute Beschäftigungsbedingungen sind nur mit starken Gewerkschaften möglich.

Europaweit danken wir für die Unterstützung den Gewerkschaften: EVG (Deutschland), vida (Österreich), SEV (Schweiz), FNCTTFEL (Luxemburg) und der Europäischen Transportarbeiter Föderation, ETF.

Der Film „Faire Zugfahrten?“ zeigt die Probleme im Schienengüterverkehr auf . mobifair hat die Dumping-Hotline 0800-mobifair (0800-66243247) und hotline@mobifair.eu geschaltet.

Trailer Faire Zugfahrten?