Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Gefährlich, umweltschädlich, teuer

Die Sicherheit im Straßenverkehr werde durch eine generelle Zulassung von überlangen Lkw hoch gefährdet, erklärte der Vorsitzendes Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert (SPD). Seine Partei werde dies ablehnen. Burkert warf Minister Dobrindt vor, die Interessen der Speditionen zu vertreten.

„Das Risiko durch überlange Lkw ist nachweislich hoch“, sagte der Politiker. „Wer einmal versucht, so einen über 25 Meter langen Transporter zu überhohlen, erkennt sofort, wie gefährlich diese Gigaliner sind“. Statt mehr Güter auf die Schiene zu verlagern, wolle Dobrindt den Menschen noch mehr Lkw-Verkehr zumuten. Zudem mit erheblichen Zusatzkosten wie sie für den Umbau von Tunneln, Kreisverkehren oder Brücken nötig würden. Auch mobifair warnt bereits seit langem davor, den Monsterlastern freie Fahrt zu ermöglichen. „Ökologisch unsinnig und gefährlich“ nennt Vorstand Helmut Diener die Lkw.

Verkehrsexperten warnen zudem, dass bereits jetzt die Straßeninfrastruktur – besonders Brücken – dringend sanierungsbedürftig sei. Die weiteren Belastungen durch besonders schwere Transporter würden die Situation absehbar weiter verschärfen und enorme Kosten für den Steuerzahler verursachen.