Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Europäisches Jahr der Schiene: Connecting Europe Express startet in Lissabon

Die EU hat das Jahr 2021 zum ,,Europäischen Jahr der Schiene‘‘ erklärt, um so den Umstieg auf die Bahn als sicheres und nachhaltiges Verkehrsmittel zu fördern. Der Connecting Europe Express, kurz CEE, ist die wohl sichtbarste Kampagne der EU, um dies öffentlich zu machen.

Vom 2. September bis zum 8. Oktober fährt der Connecting Europe Express durch ganz Europa. Der Zug startet in Lissabon, und beendet seine Reise in Paris. Insgesamt werden über 100 Städte in 26 Ländern angefahren – darunter auch 11 deutsche: München, Stuttgart, Ulm, Karlsruhe, Frankfurt am Main, Leipzig, Halle, Berlin, Hamburg, Bremen und Bad Bentheim. (Connecting Europe Express)

Während der Zugfahrt sind unter anderem Gespräche mit Politikern und Experten zu verschiedenen Verkehrsthemen geplant.

Auf den Bahnhöfen sollen Veranstaltungen stattfinden. In einigen deutschen Städten, in denen längere Stopps geplant sind, etwa Berlin oder München, kann außerdem ein Sonderwagen mit einer Ausstellung über neue Technologien und Infrastrukturprojekte im Schienenverkehr in Europa besichtigt werden. So möchte die Europäische Union Reisende und gütertransportierende Unternehmen dazu anregen, auf den Schienenverkehr umzusteigen. Zum Vergleich: Laut Angaben der EU gehen nur 0,4% Prozent der EU-Treibhausgasemissionen vom Schienenverkehr aus, 25% der Emissionen werden aktuell vom restlichen Verkehr verursacht.

Ziel hinter der Kampagne ist es, die Mobilität in Zukunft so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

mobifair unterstützt das Europäische Jahr der Schiene und wird daher auch mit dem Connecting Europe Express reisen – von Karlsruhe bis nach Berlin.

,,Wir wollen damit darauf aufmerksam machen, dass wir mehr Schiene für Europa brauchen‘‘, so Dirk Schlömer, mobifair Vorstand. ,,Was wir in Europa aber nicht brauchen, ist mehr Wettbewerb auf der Schiene‘‘, ergänzt Helmut Diener, Vorsitzender des Vorstands von mobifair.