Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

mopinio 1 / 2022

Zwischen Vorgabe und Realität heißt der Titel unserer mopinio-Ausgabe 01/22. Wir könnten auch schreiben „zwischen Traum und Trauma“. Irgendwann bricht halt jeder Krug, der zum Brunnen getragen wird. Auch wenn jeder auf den Anderen zeigt, sind zumeist mehrere verantwortlich. Doch den Schaden tragen die Mitarbeitenden und die Kunden. In dieser Ausgabe sind die Hauptakteure – welch Überraschung – die Aufgabenträger. Ein Landkreis, der über 10 Jahre plant und doch nichts auf die Reihe bringt, ein Minister, der Lohndumping die Türe öffnet und zwei Unternehmen, die gut zusammenspielen, um Menschen aus Osteuropa auszubeuten. Doch wir machen das nicht! Wir recherchieren und sprechen mit den Betroffenen. Wir nehmen die Kolleginnen und Kollegen an die Hand und graben bis zur Wurzel des Übels. Das ist viel Arbeit, aber sie lohnt sich. 

Gut, dass es auch positive Aktivitäten gibt. So wie im Saarland. Hier haben die ehemalige Verkehrsministerin und die neue sozialdemokratische Ministerpräsidentin, Anke Rehlinger, dafür gesorgt, dass ein Tariftreuegesetz seinen Namen verdient und mit einer „Muss“-Regelung für einen Personalübergang auch die besten Beschäftigungsbedingungen und starke Tarifverträge bei Ausschreibungen einfordert. Das hat den mobifair-Fairness-Preis 2022 mehr als verdient. 

Es lohnt sich, aktiv dabei zu sein. Jammern können andere. Wir handeln.

Viel Spaß beim Lesen. Wenn sich einer angesprochen fühlt, dann ist das prima. Die Guten geben uns recht. 

Hier geht es zur mopinio 1/2022