Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

mobifair-Sozialzertifikat für Abellio Rail NRW

Mit der Übergabe des mobifair-Sozialzertifikats und des Prüfberichts erhält Abellio Rail NRW die Bestätigung, dass im Unternehmen faire Lohn- und Sozialstandards herrschen. Das Unternehmen erhält damit zum zweiten Mal das mobifair-Sozialzertifikat.

Getreu dem Motto „Den Guten eine Chance“ prüft das Zertifizierungsverfahren der mobifair Zertifizierungs- und Beratungsgesellschaft mbH aus Frankfurt am Main die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, einschlägiger Richtlinien sowie die Anwendung von Lohn- und Sozialstandards. Mit dem Sozialzertifikat soll die Öffentlichkeit auf positive Beispiele unternehmerischen Handelns aufmerksam gemacht und politischen Entscheidungsträgern ein Indikator für eine sozial nachhaltige Vergabepolitik gegeben werden. Ein zertifiziertes Unternehmen verbessert dadurch seine Wettbewerbssituation, nicht nur bei Ausschreibungen, sondern auch bei der Personalgewinnung: In Zeiten des Fachkräftemangels im Eisenbahnbereich ein großer Vorteil. Zugleich profitieren die Beschäftigten von nachgewiesenen hohen Lohn- und Sozialstandards und einer positiven Unternehmenskultur.

Die Zertifizierung des Unternehmens fand auf eigenen Wunsch statt. Bei Abellio Rail NRW fanden die Prüfer der mobifair GmbH zum wiederholten Male keine Beanstandungen, sodass das Unternehmen weiterhin das Zertifikat führen und sich selbst zu den „Guten“ zählen darf.

Den Abschluss des Verfahrens bildete die Übergabe des Zertifikats und des Prüfberichts in der Zentrale von Abellio Rail NRW in Hagen im Rahmen eines Mitarbeiterfrühstücks. Der Geschäftsführer der mobifair GmbH, Karl-Heinz Zimmermann, überreichte dem Vorsitzenden der Geschäftsführung von Abellio Rail NRW, Ronald R. F. Lünser, im Beisein des Leiters Personalmanagement, Peter Bosse, die beiden Dokumente. Gemeinsam brachten sie ihre Freude über die erfolgreiche (Re-) Zertifizierung zum Ausdruck und betonten die besondere Bedeutung fairer Lohn- und Sozialstandards. Ronald R. F. Lünser: „Die Erneuerung des Zertifikats von mobifair ist für uns nicht nur eine wichtige Auszeichnung, über die wir uns sehr freuen. Sie ist auch für die Zukunft ein klares Bekenntnis, dass wir bei Abellio Rail NRW immer danach streben, unseren Mitarbeitern faire Arbeitsbedingungen, ein tarifgebundenes und gerechtes Gehalt, attraktive Sozialleistungen und eine wertschätzende Unternehmenskultur zu bieten. Besonders mit Blick auf das anstehende Wachstum unseres Unternehmens, ist die Rezertifizierung ein wichtiges Signal in Richtung unserer heutigen und besonders auch der künftigen Mitarbeiter.

Karl-Heinz Zimmermann: „Seit der ersten Zertifizierung durch die mobifair GmbH hat Abellio Rail NRW weitere Netze für sich entscheiden können, darunter auch den grenzüberschreitenden Schienenpersonennahverkehr nach Arnhem in den Niederlanden. Wir freuen uns, dass dabei weiterhin faire Arbeitsbedingungen und ein gutes Betriebsklima herrschen. Dieser Erfolg gibt Abellio Recht. Den Guten eine Chance.“