Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444
Allgemein

Weltweiter Aktionstag für soziale Gerechtigkeit

5. Oktober 2012 – Der internationale Gewerkschaftsbund ruft für den 7. Oktober zum Welttag für menschenwürdige Arbeit auf. Der Aktionstag findet zum fünften Mal statt, weltweit werden Gewerkschaften auf Missstände und Missachtung von Arbeitnehmerrechten aufmerksam machen.

Der DGB veranstaltet unter dem Motto „Gute Arbeit weltweit“ zusammen mit der Friedrich-Ebert-Stiftung eine internationale Konferenz am 7. Oktober in Berlin. Unter anderem werden Diskussionsforen zu den Themen Kinderarbeit, prekäre Arbeit, Durchsetzung von Gewerkschaftsrechten und Rechte für Hausangestellte. Auch mobifair wird am Aktionstag in Berlin vertreten sein. Gewerkschaften müssen sich weltweit gegen den Abbau von Arbeitnehmerrechten einsetzen, erklärt der DGB-Vorsitzende Michael Sommer. Viele Beschäftigte arbeiten ohne den geringsten sozialen Schutz, zu Einkommen unterhalb des Existenzminimums. Die anhaltende Wirtschaftskrise und damit verbundene massive Angriffe auf Arbeitnehmerrechte bestimmten in vielen Ländern das politische Handeln, so Sommer. Gewerkschaftlicher Einsatz sei jetzt notwendiger denn je, erklärte er.