Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

mopinio 04/2020

Was für ein schwieriges Jahr. Die ganze Welt steckt mit dieser Pandemie in einer Ausnahmesituation. Millionen Menschen infizieren sich mit einem Virus, viele werden krank und viel zu viele sterben. Nur gemeinsam ist ein solcher Kampf zu gewinnen, mit Vertrauen in die Wissenschaft und in die politisch notwendigen Entscheidungen. Doch viele Menschen müssen trotz Corona und trotz des Aufrufs zum Daheimbleiben täglich, Tag und Nacht ihren Dienst verrichten. So auch im Verkehrsmarkt. Viele Kolleginnen und Kollegen sorgen dafür, dass es weiter geht, dass die Wirtschaft nicht stillsteht und die Regale in den Geschäften gefüllt bleiben. Sie werden auch dafür sorgen, dass der Impfstoff alle erreicht und damit wieder ein Funke Hoffnung auf Besserung zurückkehren kann.

Sie tun es selbst für die, die selbst nicht daran glauben und alles in Frage stellen. Teils aggressiv und unbelehrbar. Doch hier darf es nicht um politische Hetzerei gehen, sondern wir sollten zusammenrücken, denn Zusammenhalt ist mehr gefragt als je zuvor. Wir möchten ganz bescheiden Danke sagen. Danke all den vielen Menschen, die das Rad in dieser Zeit am Laufen halten und auch an den Feiertagen und zum Jahreswechsel ihren Dienst verrichten müssen. Im Neuen Jahr können wir aufgrund der Anerkennung unserer Arbeit durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und einer damit verbundenen Förderung unsere Aktivitäten weiter steigern. Das betrifft insbesondere den Bereich der Recherchen, also das Aufdecken von Lohn- und Sozialdumping, von prekären Arbeitsverhältnissen bis zu kriminellen Machenschaften. Wir werden da sein, auch dort, wo uns so mancher nicht vermutet. Es bleibt unser vorrangiges Ziel faire und soziale Wettbewerbsbedingungen zu schaffen. Der Mensch muss im Mittelpunkt einer Auftragsvergabe stehen und nicht der Geldsack. Nicht die Aufgabenträger fahren die Züge und Busse, verkaufen die Fahrkarten, reinigen, reparieren oder regeln die Umsetzung. Das sind die Beschäftigten. Daran sollte immer mit großer Wertschätzung gedacht werden.

Wir wünschen euch besinnliche Weihnachtsfeiertage und ein im wahrsten Sinne des Wortes gesundes und zufriedenes Neues Jahr.

Euer mobifair Team

Hier geht es zur mopinio 04/2020