Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444
Allgemein

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Übermüdete Busfahrer auf den Autobahnen, Lokführer mit zweifelhaften Befähigungen auf den Schienenstrecken unterwegs, Ketten von Sub- und Sub-Sub-Unternehmen bilden sich und der Handel mit Menschen (manche nennen das Personalüberlassung) nimmt zu. Das war leider auch im zurückliegenden Jahr an der Tagesordnung.

So zieht mobifair den Schluss: Die Billigen fahren munter weiter und wer nicht so schäbig ist, miese Arbeitsbedingungen zu schaffen, geht leer aus. Im Fernbusmarkt tummeln sich schwarze Schafe, die Busfahrer ausbeuten und zu Verletzungen der Arbeitszeitbestimmungen nötigen. Im Zugverkehr bleibt es oft ein Geheimnis, wer mit welcher Qualifikation unterwegs ist. Vor allem auch wie lange und ob der Zug auch wagentechnisch untersucht wurde. Das ist ganz besonders auch ein grenzüberschreitendes Problem. Das eine oder andere wird noch hinzukommen und mobifair wird dagegen angehen.

Immer mehr Hinweise und eine immer größere Aufmerksamkeit von den Medien zeigen, dass mobifair auf dem richtigen Weg ist. Der Dumping-Notruf 069 27139966 findet seine Nutzer.
Fest steht, dass mobifair auch 2015 viel zu tun haben wird. Wir danken allen, die uns in diesem Jahr unterstützt haben. Wir danken allen mutigen Busfahrern und Lokführern, die uns ihre teils schaurigen Erlebnisse erzählten, damit man endlich gegen diese Machenschaften der Ausbeuter vorgehen kann.

Wünschen wir uns ein gutes und erfolgreiches Jahr. Wenn das eintritt, werden sich einige ärgern, aber das haben sie verdient. Wir werden uns Bestes geben und weiter fleißig sein.