Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444
Allgemein

Ausschreibungsverfahren wird um ein Jahr verschoben

4. Mai 2011 – Das europaweite Ausschreibungsverfahren zur Neuvergabe RegioTram Kassel wird um ein Jahr verschoben. Begründet wird die Verschiebung mit notwendigen Baumaßnahmen in Obervellmar.

Die Vorankündigung des Bieterverfahrens wurde vom Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) schon am 25.06.2010 bekanntgegeben, siehe mobifair Vergabekalender. Nach dem Vergabeverfahren soll der neue Vertrag im Dezember 2013 beginnen und eine Laufzeit von zehn Jahren haben. Der momentan laufende Verkehrsvertrag mit dem derzeitigen Leistungserbringer RegioTram Betriebs-gesellschaft mbH (RTB) endet im Dezember 2012.

Das neue Vergabeverfahren, an dem sich die Eisenbahnverkehrsunternehmen beteiligen können, soll im Sommer diesen Jahres starten.
mobifair fordert, dass soziale Absicherungen für die Beschäftigten im neuen Ausschreibungstext enthalten sind und wird auch diese Ausschreibung genau beobachten.