Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444
Allgemein

Bankenkonsortium finanziert Fahrzeuge

Bankenkonsortium finanziert Fahrzeuge

Für den Betrieb des Dieselnetzes Oberfranken ab Juni 2011 kauft die BeNEX GmbH 38 Dieseltriebwagen. Die Investitionssumme in Höhe von über 60 Millionen Euro finanziert ein Bankenkonsortium unter Führung der KfW IPEX-Bank.
Die 38 Dieseltriebwagen des Typs „Regio Shuttle RS1“ werden von der deutschen Tochter des schweizerischen Fahrzeugherstellers Stadler Rail AG in Berlin gefertigt. Sie werden unter anderem zwischen Bayreuth, Weiden, Kulmbach, Hof und Bamberg unterwegs sein. Betreiber ist dann die BeNEX-Tochter agilis.