Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444
Allgemein

Trauer um Wilhelm Piecyk

Trauer um Wilhelm Piecyk

Nur wenige Tage vor Vollendung seines 60. Lebensjahres am 11. August 2008 verstarb der Europaabgeordnete Wilhelm Piecyk. Er erlag einer bereits überwunden geglaubten Erkrankung.

Der SPD-Politiker aus Bad Oldesloe (Schleswig-Holstein) war seit 11. Mai 1992 Mitglied des Europäischen Parlaments. Er war verkehrspolitischer Sprecher der sozialdemokratischen EP-Fraktion. Von 1991 bis 1999 führte Wilhelm Piecyk als SPD-Landesvorsitzender in Schleswig-Holstein seine Partei.

 

Willi Piecyk, hier mit dem mobifair-Wal in
seinem Büro in Brüssel.

„Willy“ Piecyk stand auch den Zielen von mobifair sehr aufgeschlossen gegenüber. In Brüssel öffnete er dem jungen Verein Türen und zeigte Wege möglicher Einflussnahmen auf. mobifair trauert in ehrendem Angedenken um einen Freund.