Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444
Allgemein

Kreative Beiträge für „Die Gelbe Hand“ gesucht

24. Juli 2013 – Aktiv gegen Rassismus und Rechtsextremismus in der Arbeitswelt: Zum achten Mal startet jetzt die Aktion „Mach meinen Kumpel nicht an“. Zum Wettbewerb „Die Gelbe Hand“ 2013/2014 sind kreative Beiträge gegen Fremdenfeindlichkeit und für solidarisches Miteinander und Gleichberechtigung aufgerufen.

Noch bis Januar 2014 können Beiträge für den Wettbewerb eingereicht werden – die Initiatoren hoffen auf Reportagen, Interviews, Filme, Fotos oder auch Songs, Plakate oder Computerspiele. Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt – die Darstellungsformen sind frei. Getragen wird die Aktion vom Verein Mach meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus und für Gleichberechtigung in der Arbeitswelt. Unterstützt wird der Wettbewerb außer von Gewerkschaften und der Hans-Böckler-Stiftung. Die Schirmherrschaft übernimmt in diesem Jahr die Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht.

Teilnahmeberechtigt am Wettbewerb sind Schülerinnen und Schüler an Berufsschulen sowie Jugendliche in beruflicher Ausbildung. Die Gewinner werden am 14. März in Erfurt vorgestellt. Aktuelle Informationen zum Wettbewerb, Teilnehmerformulare oder Anregungen für Beiträge gibt es unter:

www.gelbehand.de/wettbewerb