Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444
Allgemein

mopinio – das Magazin von mobifair Ausgabe 4/2009

mopinio – das Magazin von mobifair Ausgabe 4/2009

Im neuen Heft von mopinio, dem Magazin von mobifair, wird die neue Eisenbahn-Fahrpersonalverordnung vorgestellt. Mit dieser neuen Regelung wird der Schutz der Triebfahrzeugführer deutlich über den bisherigen Standard hinaus erweitert.

Die Europäische Richtlinie RL 2005/47/EG regelt einheitliche Einsatzbedingungen des fahrenden Personals auf der Schiene im grenzüberschreitenden Verkehr.
Die Richtlinie war nach jahrelangen, zähen Verhandlungen zwischen der ETF (Europäische Transportarbeiter-Förderation) und der CER (Gemeinschaft europäischer Eisenbahn-Arbeitgeber) zustande gekommen.

Ein mobifair-Projekt hat nun das Ziel, die Wettbewerbssituation im grenzüberschreitenden Verkehr zu analysieren und das Ausmaß der Wettbewerbsverzerrung durch Umgehung der rechtlichen Vorschriften abzuschätzen. Außerdem soll die nationale Umsetzung der Richtlinie in den angrenzenden Ländern verglichen und Abschätzungen für Wettbewerbsvor- und -nachteile getroffen werden.

Weitere Themen im neuen mopinio sind die anstehenden Vergabeverfahren im öffentlichen Schienen-Personennahverkehr und die Aussagen der Parteien zu den Ausschreibungskriterien.
Im Rahmen eines Fairness-Dialogs wurde ein paritätisch besetzter Ausschuss gegründet, der verhindern soll dass „Schwarze Schafe“ in der Gleissicherungsbranche durch ungesetzliches Handeln und durch Lohn- und Sozialdumping Wettbewerbsvorteile ergaunern können.

Darüber hinaus bietet die neue Ausgabe von mopinio weitere interessante Themen rund um die Mobilitätsbranche.

Das neue Heft kann hier als PDF-Datei (8,96 MB) herunter geladen werden.