Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Kombilohn

Beim Kombilohn handelt es sich um ein arbeitsmarktpolitisches Instrument, das darauf abzielt, niedrige Arbeitslöhne durch staatliche Zuschüsse aufzustocken. Ziel dieses Instrumentes ist es, eine Arbeitsnachfrage im Niedriglohnbereich zu  schaffen und somit insbesondere Langzeitarbeitslose, Ungelernte sowie Geringqualifizierte in Beschäftigung zu bringen. Es handelt sich dabei in der Regel um Arbeiten, deren Entlohnung ungefähr der Höhe staatlicher Transferleistung im Falle von Erwerbslosigkeit entspricht. Mit dem staatlichen Zuschuss soll hierbei ein Anreiz gesetzt werden, Beschäftigungen dieser Art anzunehmen.