Suche Menü
mobifair auf Facebook Suche
  • Dumping-Melder
  • 0800 2844444

Fair Transport Europe

EBI Slider neuDer Verkehrsmarkt ist zentraler Bestandteil der europäischen Volkswirtschaft – er sorgt für Wachstum und schafft Arbeitsplätze. Der Verkehrssektor erzeugt nahezu fünf Prozent des europäischen BIP und zählt mehr als elf Millionen Direktbeschäftigte – fünf Prozent aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der EU. Der Verkehr ist auch zentrale Voraussetzung für die Integration Europas: Der freie Austausch von Waren und die Freizügigkeit der europäischen Bürgerinnen und Bürger ist ohne Verkehrsdienstleistungen und Verkehrsinfrastruktur nicht denkbar.

Allerdings erfolgen diese Dienstleistungen unter zum Teil prekären Rahmenbedingungen für die Beschäftigten. Wenn der Verkehr seine zentrale Rolle für die Integration Europas beibehalten soll, darf dies nicht auf Kosten fairer Lohn- und Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten der unterschiedlichen Sektoren oder der Qualität von Verkehrsdienstleistungen und nicht zuletzt der Sicherheit von Passagieren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Waren erreicht werden.

Die Bürgerinitiative Fair Transport Europe soll bei der EU-Kommission erreichen, dass europaweit Maßnahmen durchgesetzt werden, die den Beschäftigten im Verkehrsbereich gute soziale Bedingungen und faire Löhne garantieren. mobifair unterstützt die Initiative und ruft zum Unterschreiben auf. Das Volksbegehren an die Europäische Kommission online unterstützt werden: sign.fairtransporteurope.eu.

Die Bürgerinitiative, die auf EU-Ebene dafür sorgen soll, dass faire Bedingungen für die Beschäftigten im Verkehrssektor gesetzlich festgeschrieben werden, muss innerhalb eines Jahres eine Million Unterschriften auf sich versammeln, um die Bedingungen der EU zu erfüllen.